Senderakku T12FG

 

Nach oben
Akku-Pushen
Empfängerakku Test
Brushless Regler Theorie
Videoanalyse
Lipo-Vermessung
Displaybeleuchtung T12FG
Optokoppler Drehzahlsensor
Senderakku T12FG
Servotest
Da der Original Senderakku NiMH 1800mAh bei weitem keine ausreichende Laufzeit ergibt, habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut. In diversen Foren wird als möglicher Akku ein LI-Ionen der Größe 17670 (Durchmesser 17mm Länge 67mm) empfohlen. Der Ultrafire 1800mH erreicht dann in der 2S Beschaltung genau die doppelte Laufzeit.

Folgende Technische Daten werde angegeben:

bullet Capacity: 1800mAh
bullet Rechargeable for 600-800 times
bullet Voltage: 3.7V
bullet Temparature: -40C~60C
bullet Dimensions:
  Diameter 17+/-0.5 mm
  Height 68+/-0.5 mm 
bullet Maximum charge/drain rate: 1.5C
bullet Over-charging protection point: 4.2V
bullet Over-discharge protection point: 2.75V
bullet Internal resistance: <= 120 mohm
bullet Protection Kicks In: @2.75V and @4.2V
bullet Optimal charging temperature: 0~45'C
bullet Optimal usage temperature: -20~60'C

Optimal storage temperature: -20~60'C (65% humidity)

Bezugsquelle: http://www.batteryjunction.com/protected-17670.html

Weiters folgt sobald ich die Daten habe.